Language switcher

–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

  • Integrations
  • Setcom (Auto-Post und benutzerdefiniertes Feld werden von anderem Skript verwendet)

Setcom (Auto-Post und benutzerdefiniertes Feld werden von anderem Skript verwendet)

Setcom integriert mithilfe eines Auto-Post-Rückrufes. Verwenden Sie diese Integration, wenn Sie Auto-Post für einen anderen Zweck nutzen, zum Beispiel für die digitale Lieferung oder Mitgliedschaftsregistrierung, etc. und Sie benutzerdefinierte Felder bereits für die Übertragung von Daten verwenden.

Um Setcom zu integrieren benötigen Sie das Setcom-Plugin, welches standardmäßig in PAP enthalten ist.

Plugin konfigurieren

Zuerst müssen Sie das Setcom-Plugin auf PAP > Startmenü > Plugins aktivieren. Nachdem das Plugin aktiviert wurde, müssen Sie es konfigurieren. Klicken Sie auf die Konfigurieren-Schaltfläche. Sie müssen Ihren Verkäufer-Nutzernamen und Ihr Passwort festlegen, mit welchem Sie sich in dem Verkäuferpanel einloggen. Die Verkäuferkennzahl befindet sich in Ihrem Setcom-Verkäuferpanel unter > Mein Konto > Überblickregisterkarte. Sie müssen einen Separator festlegen. Der Standardwert ist ||.

Festlegung der Setcom-Einstellungen

Loggen Sie sich in dem Setcom-Verkäuferpanel ein. Navigieren Sie in das obere Menü > Profil > Verkaufspräferenzen und wählen Sie Zahlungspräferenzen auf der Webseite. Stellen Sie sicher, dass Auto-Post aktiv ist und dass die Auto-Post-URL auf https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/Setcom/setcom.php festgelegt ist.

Vergessen Sie nicht, Ihre Einstellungen zu speichern.

Schaltflächen aktualisieren

Fügen Sie nun den folgenden Code in JEDEM Schaltflächenformular von Setcom ein (Jetzt kaufen, In den Warenkorb und/oder Bestellen):

<input type="hidden" name="MerchCustom" value="abc" id="pap_ab78y5t4a">

Zum Beispiel:

<form action="https://www.setcom.com/secure/index.cfm" method="post">
  <input type="hidden" name="buttonaction" value="buynow">
  <input type="hidden" name="merchantidentifier" value="12345678920">
  <input type="hidden" name="liddesc" value="auticko">
  <input type="hidden" name="lidsku" value="a123">
  <input type="hidden" name="lidprice" value="150.00">
  <input type="hidden" name="lidqty" value="1">
  <input type="hidden" name="CurrencyAlphaCode" value="ZAR">
  <input type="hidden" name="LIDExpiry" value="1">
  <input type="hidden" name="ShippingRequired" value="0">
  <input type="hidden" name="IsVoucher" value="0">
  <input type="hidden" name="Option1Name" value="custom">
  <input type="hidden" name="Option1Value" value="oldCustom">
  <input type="hidden" name="MerchCustom" value="abc" id="pap_ab78y5t4a">
  <input type="image" src="https://www.setcom.com/www/graphics/cartbuttons/bn6.gif">
</form>

Nach diesem Formular müssen Sie dies eintragen:

<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/notifysale.php" type="text/javascript">
</script>
<script type="text/javascript">
    PostAffTracker.setAppendValuesToField('||');
    PostAffTracker.writeCookieToCustomField('pap_ab78y5t4a');
</script>

Integration mit Ihrem Skript

Nun zeigt der Auto-Post-Rückruf auf Ihr Skript. Dieser Rückruf muss auch auf das PAP paypal.php-Skript leiten, dessen URL https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/Setcom/setcom.php ist.

Falls Ihr Setcom-Verarbeitungsskript auf PHP ist, können Sie den folgenden Code dafür einsetzen. Sie können ihn am Anfang Ihrer Verarbeitungsdatei platzieren:

/* PAP integration */
 $ch = curl_init();
 curl_setopt($ch, CURLOPT_URL, "https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/Setcom/setcom.php");
 curl_setopt($ch, CURLOPT_POST, 1);
 curl_setopt($ch, CURLOPT_POSTFIELDS, $_POST);
 curl_exec($ch);
/* end of PAP integration */

Dies sorgt dafür, dass der gesamte Auto-Post-Rückruf weitergeleitet wird, ohne das Originalskript zu beeinflussen.

Integration mit Ihrem Skript – Schritt 2

Der benutzerdefinierte Parameter ist in dem Format 3rdPartySystemValue||PapValue. Um sicherzustellen, dass Drittanbietersysteme korrekt funktionieren, müssen Sie parse3rdPartySystemValue aus dem benutzerdefinierten Parameter entfernen. Fügen Sie dafür den folgenden Code direkt nach der Verifizierung des Setcom-Auto-Posts ein.

In der Variable $custom_value soll ein benutzerdefinierter Wert von XML geladen werde, der von Setcom gesendet wurde:

$separator = '||';

if ($custom_value!= '') {
      $explodedCustomValue = explode($separator, $custom_value, 2);
          if (count($explodedCustomValue) == 2) {
            $custom_value = $explodedCustomValue[0];
      }
}

Danach haben Sie Ihren ursprünglichen Wert in $custom_value.

Mehr detaillierte Informationen über die Setcom-Integration finden Sie in dem Setcom-Implementierungsleitfaden.

Back to Integrations Create account for FREE

Our website uses cookies. By continuing we assume your permission to deploy cookies as detailed in our privacy and cookies policy.

×

Schedule a one-on-one call and discover how Post Affiliate Pro can benefit your business.

We’re available on multiple dates

Schedule a call