Language switcher

–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

Infusionsoft

CRM-, Vertriebs- & Marketingsoftware für kleine Unternehmen.

Infusionsoft ist eine Verkaufs- und Marketingsoftware, die für kleine Unternehmen gebaut wurde. Die Integration basiert auf einem speziellen Code, der auf einer Dankesseite platziert wird und einem eingebauten Plugin.

Eingebaute Dankesseiten auf Infusionsoft

Loggen Sie sich in Ihrem Infusionsoft-Adminpanel ein und öffnen Sie das Konto, mit dem Sie integrieren möchten (wenn Sie mehrere haben). Navigieren Sie zu eCommerce > eCommerce-Einrichtung > Bezahlung > Bestellformulare und bearbeiten Sie jedes Formular, für das Sie Verkäufe tracken möchten. Navigieren Sie zur Dankesseite. Wenn Sie die eingebaute Dankesseite verwenden, platzieren Sie den folgenden Code dort:

<script type="text/javascript">
document.write(unescape('%3Cscript id=%22pap_x2s6df8d%22 src=%22' + (('https:' == document.location.protocol) ? 'https://' : 'http://') + 'URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/jze6hzlz%22 type=%22text/javascript%22%3E%3C/script%3E'));
</script>
<script type="text/javascript">
	var customerId = '~Contact.Id~';
	var email = '~Contact.Email~';
  
	var callBack = false;
  var papAccountId = 'Account_ID';
  var infusionAccount = 'XXXXXX';

	function getVisitorId() {
		return papAccountId + PostAffTracker._cmanager.getVisitorIdOrSaleCookieValue();
	}

	function visitorCallBack() {
		if (callBack == false) {
			if ('null' != getVisitorId()) {
				callBack = true;
				var pixel = document.createElement("img");pixel.width=1;pixel.height=1;
				var tempsource = 'https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/Infusionsoft/infusionsoft.php?visitorId=' + getVisitorId() + '&custId=' + customerId + '&email=' + email + '&sd=' + infusionAccount;
				var source = tempsource.replace(/amp;/g,'');
				pixel.src = source;
				document.body.appendChild(pixel);
			}
		}
	}

	PostAffTracker._cmanager.loadHttpCookies();

	if (getVisitorId().indexOf('null') != -1) {
		PostAffTracker._cmanager.readAllFlashCookies();
		setTimeout(function() {visitorCallBack();}, 1800);
		PostAffTracker.executeOnResponce.push(function() {visitorCallBack();});
	}
	else {
		visitorCallBack();
	}
	try {
		PostAffTracker.track();
	}
	catch(e){}
</script>

Bitte beachten Sie die Variable ‘infusionAccount‘ mit dem Wert XXXXXX , die Sie auf Ihre Infusionsoft-Konto-ID einstellen müssen. Meist ist es das Subdomain Ihres Adminkontos. Speichern Sie Ihre Arbeit und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Benutzerdefinierte Dankesseite

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Dankesseite verwenden (Webadressenoption in eCommerce > eCommerce-Einrichtung > Bezahlung > Bestellformulare – Bearbeiten > Dankesseite), dann sollten Sie die Option Kontaktinformationen an die Dankesseite Weiterleiten aktivieren.

Die Dankesseite muss auf PHP basieren, sodass das Tracking funktioniert.

Sie können dieselbe Dankesseite in all Ihren Formularen verwenden.

Bearbeiten wir nun die benutzerdefinierte Dankesseitendatei – Fügen Sie den folgenden Code in der Datei ein. Vergessen Sie nicht, dass die Datei PHP-Code unterstützen muss!

<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
var customerId = '<?php echo $_GET['contactId']; ?>';
var orderId = '<?php echo $_GET['orderId']; ?>';
var email = '<?php echo urlencode($_GET['inf_field_Email']); ?>';

var callBack = false;
var papAccountId = 'Account_ID';
var infusionAccount = 'XXXXXX';

function getVisitorId() {
	return papAccountId + PostAffTracker._cmanager.getVisitorIdOrSaleCookieValue();
}

function visitorCallBack() {
  if (callBack == false && "null" != getVisitorId()) {
    callBack = true;
    var pixel = document.createElement("img");pixel.width=1;pixel.height=1;
    pixel.src = 'https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/Infusionsoft/infusionsoft.php?visitorId='
+ getVisitorId() + '&custId=' + customerId + '&orderId=' + orderId + '&email=' + email + '&sd=' + infusionAccount;
    document.body.appendChild(pixel);
  }
}

PostAffTracker._cmanager.loadHttpCookies();
if (getVisitorId().indexOf('null') != -1) {
	PostAffTracker._cmanager.readAllFlashCookies();
	setTimeout(function() {visitorCallBack();}, 1800);
	PostAffTracker.executeOnResponce.push(function() {visitorCallBack();});
}
else {
	visitorCallBack();
}

try {
  PostAffTracker.track();
}
catch(e){}
</script>

Wie Sie sehen können, beginnt und endet der Code als JavaScript. Platzieren Sie ihn also außerhalb des PHP-Inhaltes. Beachten Sie auch die Variable ‘infusionAccount‘ mit dem Wert XXXXXX , die Sie auf Ihre Infusionsoft-Konto-ID einstellen müssen. Meist ist es das Subdomain Ihres Adminkontos.

Infusionsoft-Plugin aktivieren

Der letzte Schritt ist, das Infusionsoft-Plugin auf Post Affiliate Pro zu aktivieren. Wenn es aktiv ist, müssen Sie das Plugin konfigurieren – Sie werden nach dem API-Schlüssel und Ihrem Kontonamen gefragt werden.

Den API-Schlüssel finden Sie in Infusionsoft > Admin > Einstellungen > Anwendung > Verschlüsselter Schlüssel. Kopieren Sie einfach den Wert und fügen Sie ihn in dem Plugin ein.

Der Kontoname ist Ihr Infusionsoft-Kontoname, den Sie unter Ihre Konten finden, direkt nachdem Sie sich auf Infusionsoft eingeloggt haben. Der Kontoname wird auch in all Ihren Infusionsoft-Links als ein Subdomain verwendet, z.B. Ihre Produktlinie.
Das war es schon. Speichern Sie Ihre Einstellungen und schon sind Sie mit der Integration fertig.

Wiederholte Zahlungen

Wenn Sie auch wiederholte Zahlungen tracken möchten, erreichen Sie das mit der Rechnungsautomatisierung von Infusionsoft und dem Lifetime-Provisionsplugin von Post Affiliate Pro.

Der erste Schritt ist, zu Infusionsoft > eCommerce > Einstellungen > Rechnungsautomatisierung zu navigieren und eine neue Regel zu erstellen, die für jede vollständige Bestellung eine URL abruft:

https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/Infusionsoft/infusionsoft.php

Speichern Sie und aktivieren Sie nun das Lifetime-Provisionsplugin auf Post Affiliate Pro. Das war es schon. Wiederholte Provisionen werden nun ebenfalls getrackt.

Vergessen Sie nicht, Ihre Zielseiten mit dem Klick-Trackingcode zu integrieren, sodass alles richtig funktioniert.

Back to Integrations Create account for FREE

Our website uses cookies. By continuing we assume your permission to deploy cookies as detailed in our privacy and cookies policy.

×

Schedule a one-on-one call and discover how Post Affiliate Pro can benefit your business.

We’re available on multiple dates

Schedule a call