–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

WP eStore (WordPress-Modul)

Ein kraftvolles WordPress-Warenkorb-Plugin, um jegliche materiellen und immateriellen Produkte von Ihrer eigenen WordPress-Seite zu verkaufen.

WP eStore ist ein einfaches Warenkorb-Plugin, mit dem Sie digitale (eBook, MP3, Fotos) und nicht digitale Produkte über PayPal und andere Zahlungsanbieter von Ihrem WordPress-Blog verkaufen können. Die digitalen Güter werden anhand von verschlüsselten und zeitbegrenzten Downloadlinks nach dem Kauf automatisch an den Käufer geliefert.

Integration mit PayPal

Loggen Sie sich in Ihr FTP ein und navigieren Sie zu Ihrem WordPress-Verzeichnis:

wp-content/plugins/wp-cart-for-digital-products/lib/gateway/ und bearbeiten Sie die Datei PaymentGateway.php

Suchen Sie nach der Funktion submitPayment2() und ersetzen Sie den Block mit diesem Code:

foreach ($this->fields as $name => $value) {
  $id = '';
  if ($name == 'notify_url') $id='id="pap_ab78y5t4a"';
  echo "<input type="hidden" name="$name" value="$value" $id/>";
}
echo '<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">';
echo "PostAffTracker.setAccountId('Account_ID');";
echo "PostAffTracker.writeCookieToCustomField('pap_ab78y5t4a','', 'pap_custom');
</script>";

Das war es schon. Speichern Sie die Änderungen und überprüfen Sie, ob die PayPal-Schaltflächen (Formulare) auf Ihrer Seite den String id=”pap_x2s6df8d” in dem Feld notify_url enthalten. Falls ja, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Wenn id=”pap_x2s6df8d” in dem Feld notify_url nicht gefunden werden kann, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Integration mit PayPal – Alternative Lösung

Wenn die Anweisung aus Schritt 1 bei Ihnen nicht funktioniert hat, müssen Sie höchstwahrscheinlich die folgende Datei bearbeiten:

wp-content/plugins/wp-cart-for-digital-products/eStore_misc_functions.php

und in dieser Datei müssen Sie die folgende Funktion suchen:

print_eStore_buy_now_button($id,$button='',$nggImage='')

und/oder

print_eStore_subscribe_button_form($id)

und in dieser Funktion

$urls .= '<input type="hidden" name="notify_url" value="'.$notify.'" />';

mit Folgendem ersetzen:

$urls .= '<input id="pap_ab78y5t4a" type="hidden" name="notify_url" value="'.$notify.'" />';

Fügen Sie dann in der footer.php-Datei Ihres WP-Stils den folgenden Code ein:

<!--PAP Integration beginnt hier-->
<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
PostAffTracker.setAccountId('Account_ID');PostAffTracker.writeCookieToCustomField('pap_ab78y5t4a', '', 'pap_custom');
</script>;
<!--PAP Integration endet hier-->

Überprüfen Sie nun den Code der PayPal-Schaltfläche (Formular) auf Ihrer Seite. Wenn das Feld notify_url den String id=”pap_ab78y5t4a” enthält, fahren Sie bitte mit Schritt 3 fort.

Integration mit PayPal

Der letzte Schritt der Integration Ihres WP xeStores mit PayPal ist, die IPN-Umleitungs-URL festzulegen. Alle Daten werden erneut an Post Affiliate Pro gesendet. Suchen und bearbeiten Sie die Datei wp-content/plugins/wp-cart-for-digital-products/paypal.php und suchen Sie dann nach function _validateipn().

Fügen Sie den folgenden Code dort ein:

/* Post Affiliate Pro integration snippet */
$ch = curl_init();
curl_setopt($ch, CURLOPT_URL,
"https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/PayPal/paypal.php?pap_custom=".$_GET['pap_custom']);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POST, 1);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POSTFIELDS, $_POST);
curl_exec($ch);
/* /Post Affiliate Pro integration snippet */

Das war es schon. Speichern Sie die Änderungen und schon ist Ihr PayPal-Konto integriert. Vergessen Sie nicht, das PayPal-Plugin auf Post Affiliate Pro zu aktivieren.

Vergessen Sie auch nicht, Ihr WordPress mit dem Klick-Trackingcode zu integrieren – Sie können ihn zum Beispiel in Ihrer globalen Fußzeilendatei platzieren.

Zurück zu Integrationen KOSTENLOSES Konto erstellen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung nehmen wir Ihre Genehmigung an, Cookies einzusetzen, wie festgelegt in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

×

Vereinbaren Sie einen persönlichen Anruf und entdecken Sie, wie Post Affiliate Pro Ihrem Unternehmen helfen kann.

Wir sind an mehreren Tagen verfügbar

Einen Anruf vereinbaren