–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

WP eStore (WordPress-Modul)

Ein leistungsstarkes WordPress-Einkaufswagen-Plugin zum Verkauf jeglicher Art von materiellen oder immateriellen Produkten von Ihrer eigenen WordPress-Site.

WP eStore ist ein einfaches Warenkorb-Plugin zum Verkauf digitaler (E-Book, MP3, Fotos) und nicht digitaler Produkte aus Ihrem WordPress-Blog über PayPal oder einige andere Zahlungsgateways. Die digitalen Güter werden dem Käufer nach dem Kauf automatisch über verschlüsselte und zeitlich begrenzte Download-Links zugestellt.

Integration mit PayPal

Melden Sie sich bei Ihrem FTP-Server an und navigieren Sie zu Ihrem WordPress-Verzeichnis:

wp-content/plugins/wp-cart-for-digital-products/lib/gateway/ and edit file PaymentGateway.php

Finden Sie die Funktion submitPayment2() und ersetzen Sie stattdessen den gesamten foreach-Block durch diesen Code:

foreach ($this->fields as $name => $value) {
  $id = '';
  if ($name == 'notify_url') $id='id="pap_ab78y5t4a"';
  echo "<input type="hidden" name="$name" value="$value" $id/>";
}
echo '<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">';
echo "PostAffTracker.setAccountId('Account_ID');";
echo "PostAffTracker.writeCookieToCustomField('pap_ab78y5t4a','', 'pap_custom');
</script>";

 
 
Fertig. Speichern Sie Ihre Arbeit und überprüfen Sie, ob die Paypal-Schaltflächen (Formulare) auf Ihrer Seite die Zeichenfolge id=”pap_x2s6df8d” im Feld “notify_url” enthalten. Wenn das der Fall ist, fahren Sie mit dem Schritt 3 fort.

Wenn die id=”pap_x2s6df8d” nicht im Feld “notify_url” gefunden werden kann, fahren Sie mit dem Schritt 2 fort.

Integration mit PayPal – alternative Lösung

Wenn die Anweisungen im Schritt Nr. 1 bei Ihnen nicht geklappt hat , dann müssen Sie höchstwahrscheinlich die folgende Datei ändern:

wp-content/plugins/wp-cart-for-digital-products/eStore_misc_functions.php

und in dieser Datei müssen Sie die

print_eStore_buy_now_button($id,$button='',$nggImage='')

und/oder

print_eStore_subscribe_button_form($id)

Funktion und in dieser Funktion ersetzen

$urls .= '<input type="hidden" name="notify_url" value="'.$notify.'" />';

mit diesem:

$urls .= '<input id="pap_ab78y5t4a" type="hidden" name="notify_url" value="'.$notify.'" />';

und fügen Sie dann in die Datei footer.php Ihres WP-Designs den folgenden Code ein:

<!--PAP Integration starts here-->
<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
PostAffTracker.setAccountId('Account_ID');PostAffTracker.writeCookieToCustomField('pap_ab78y5t4a', '', 'pap_custom');
</script>;
<!--PAP Integration ends here-->

Überprüfen Sie nun den Code der Paypal-Schaltfläche (Formular) auf Ihrer Seite und wenn das Feld “notify_url” die Zeichenfolge id=”pap_ab78y5t4a” enthält, fahren Sie mit Schritt Nr. 3.

Integration mit PayPal

Der letzte Schritt zur Integration Ihres WPeStore mit PayPal besteht daraus, die IPN-Umleitungs-URL festzulegen. Alle Daten werden erneut an Ihren Post Affiliate Pro gesendet. Suchen und bearbeiten Sie die Datei wp-content/plugins/wp-cart-for-digital-products/paypal.php und suchen Sie dann die function _validateipn().

Fügen Sie dort den folgenden Code ein:

/* Post Affiliate Pro integration snippet */
$ch = curl_init();
curl_setopt($ch, CURLOPT_URL,
"https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/PayPal/paypal.php?pap_custom=".$_GET['pap_custom']);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POST, 1);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POSTFIELDS, $_POST);
curl_exec($ch);
/* /Post Affiliate Pro integration snippet */

Das ist es. Speichern Sie Ihre Arbeit und Ihr Paypal ist jetzt integriert. Vergessen Sie nicht, das Paypal-Plugin in Ihrem Post Affiliate Pro zu aktivieren.

Vergessen Sie nicht, Ihr WordPress mit dem Klick-Verfolgungscode einzubinden – Sie können es z. B. in Ihrer globalen Footer-Datei platzieren .

Zurück zu Integrationen KOSTENLOSES Konto erstellen

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung nehmen wir Ihre Genehmigung an, Cookies einzusetzen, wie festgelegt in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

    ×

    Vereinbaren Sie einen persönlichen Anruf und entdecken Sie, wie Post Affiliate Pro Ihrem Unternehmen helfen kann.

    Wir sind an mehreren Tagen verfügbar

    Einen Anruf vereinbaren