–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

s2Member (WordPress-Mitgliedschaftsmodul)

s2Member ist ein WordPress-Plugin für die professionelle WordPress-Mitgliederverwaltung. Die Integration ist einfach. Sie müssen nur einen Code in einem speziellen Bereich der s2Member-Konfiguration platzieren.

Trackingcode platzieren

Der erste Schritt, um den Verkaufstrackingcode auf s2Member zu integrieren ist, den folgenden Code in dem s2Member-Bereich API / Tracking > Anmledetrackingcodes zu platzieren:

<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
	PostAffTracker.setAccountId('Account_ID');
	var sale = PostAffTracker.createSale();
	sale.setTotalCost('%%initial%%');
	sale.setOrderID('%%subscr_id%%');
	sale.setProductID('%%item_number%%');

	PostAffTracker.register();
</script>

In dem Fall, dass Sie auch andere Details tracken möchten, finden Sie alle verfügbaren Variablen direkt unter diesem Bereich (auf s2Member).

Wiederholte Provisionen

Wenn Sie Ihren Affiliates wiederholte Provisionen auszahlen möchten, müssen Sie das s2Member-Plugin auf Post Affiliate Pro aktivieren. Legen Sie dort ein Geheimwort fest und navigieren Sie dann in Ihren s2Member-Adminbereich, dann zu API / Benachrichtigungen > Zahlungsbenachrichtigungen und nutzen Sie diese Benachrichtigungs-URL (legen Sie das Geheimwort dort fest):

http://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/s2Member/s2member.php?secret=YOURSECRETCODE&order=%%subscr_id%%&total=%%amount%%&type=order

Damit dies korrekt funktioniert, müssen Sie die Wiederholte Provisionen-Funktion auf Post Affiliate Pro einsetzen und einstellen, dass sie mit API funktioniert. Konfigurieren Sie wiederholte Provisionen in Ihrer Kampagne und legen Sie die Wiederholung auf ‘divers’ fest. Das bedeutet, dass die Funktion mit s2Member-Benachrichtigungen zusammenarbeitet.

Affiliates registrieren

Wie Sie in der Pluginkonfiguration von s2Member sehen können, gibt es ein Kästchen für Affilateregistrierungen. Falls Sie ein Affiliatekonto für jedes neue Mitglied erstellen möchten, müssen Sie dieses Kästchen anhaken, in der s2Member-Administration auf API / Benachrichtigungen > Anmeldebenachrichtigungen navigieren und dort diese URL eintragen:

http://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/s2Member/s2member.php?secret=YOURSECRETCODE&fname=%%first_name%%&lname=%%last_name%%&email=%%payer_email%%&user_ip=%%user_ip%%&type=signup

Das war es schon. Speichern Sie Ihre Arbeit, dann wird für jedes neue Mitglied ein neuer Affiliate erstellt.

Bekannter Affiliate

Falls Sie auch bekannte Affiliates tracken möchten, müssen Sie ein zusätzliches (optionales) Feld in Ihrem s2Member-Abonnementformular erstellen (Allgemeine Optionen> Registrierung/Profilfelder). Nennen Sie es ‘visitorID‘ (gleich wie einzigartige Feld-ID).

Der nächste Schritt ist, ein benutzerdefiniertes Skript für den Bereich Fußzeilendesign unter Allgemeine Optionen > Login/Registrierungsdesign festzulegen. Bitte tragen Sie dort diesen Code ein:

<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">PostAffTracker.setAccountId('Account_ID');
	document.getElementById('ws-plugin--s2member-custom-reg-field-visitorid').type = 'hidden';
	PostAffTracker.writeCookieToCustomField('ws-plugin--s2member-custom-reg-field-visitorid');
	document.getElementById('ws-plugin--s2member-custom-reg-field-visitorid').parentNode.style.display='none';
</script>

Dieser Code sorgt dafür, dass die Details des bekannten Affiliates (ein Cookiewert) in diesem Feld gespeichert werden und das Feld selbst in dem Formular versteckt ist.

Der letzte Schritt ist, diese Zeile in Ihrer Anmeldebenachrichtigung auf s2Member einzufügen:

&visitorID=%%visitorID%%

Rückerstattungstracking

Falls Sie Rückerstattungen tracken und Provisionen automatisch als rückerstattet markieren möchten, wenn auf s2Member eine Rückzahlung ausgestellt wurde, müssen Sie in Ihr Adminpanel auf s2Member navigieren, dann zu API / Benachrichtigungen > Rückerstattungs-/Stornierungsbenachrichtigung. Nutzen Sie dann diese Benachrichtigungs-URL (legen Sie das Geheimwort dort fest):

http://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/s2Member/s2member.php?secret=YOURSECRETCODE&order=%%parent_txn_id%%&type=refund

Das war es schon, speichern Sie Ihre Arbeit.

s2Member und PayPal – Integration des dynamischen Bestellformulars

Wenn Sie PayPal als Zahlungsanbieter auf s2Member verwenden, ist eine andere Integrationsmethode notwendig.

Zuerst müssen Sie in jedes notify_url-Feld jeder ‘checkout’-Schaltfläche (‘paypal-checkout-button.php’,’paypal-sp-checkout-button.php’, etc. ) auf:

/wp-content/plugins/s2member/includes/templates/buttons/

dies einfügen:

id="pap_ab78y5t4a" 

Beispiel:

Wenn der standardmäßige notify_url-Feldcode so aussieht:

 <input type="hidden" name="notify_url" value="%%notify_url%%" />

ändern Sie ihn auf diesen Code:

 <input id="pap_ab78y5t4a" type="hidden" name="notify_url" value="%%notify_url%%" />

Fügen Sie dann in die Fußzeilendatei Ihres derzeitigen Stils, also in

/wp-content/themes/Name_Of_Your_Current_Theme/footer.php

den folgenden Code ein:

<!-- PAP Integration snippet -->
<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
PostAffTracker.setAccountId('default1');
PostAffTracker.writeCookieToCustomField('pap_ab78y5t4a', '', 'pap_custom');
</script>
<!-- /PAP Integration snippet -->

Wenn Sie auch die Produkt-ID tracken möchten, müssen Sie dieses Attribut in Ihrem PayPal-Formularcode auf s2Member eintragen:

item_number="someProductID"

s2Member und Paypal – Weiterleitung der sofortigen Zahlungsbenachrichtung von PayPal an Post Affiliate Pro

Der letzte Schritt der Integration ist, die folgende Datei zu suchen:

/wp-content/plugins/s2member/includes/classes/paypal-notify-in.inc.php

Suchen Sie dort nach dieser Zeile:

public static function paypal_notify() {

und platzieren Sie den folgenden Code darunter:

/* Post Affiliate Pro integration snippet */
$ch = curl_init();
curl_setopt($ch, CURLOPT_URL, 'http://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/PayPal/paypal.php?pap_custom='.$_GET['pap_custom']);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POST, 1);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POSTFIELDS, $_POST);
curl_exec($ch);
/* /Post Affiliate Pro integration snippet */

Schon sind Sie fertig.

Loggen Sie sich nun in dem Verkäuferpanel auf Post Affiliate Pro (Network) ein, navigieren Sie in den “Plugins“-Bereich und aktivieren Sie das Plugin “PayPal IPN Handling“.

NOTIZ: Wenn Sie möchten, dass der zahlende Kunde automatisch als Affiliate erstellt wird, müssen Sie in dem ‘PayPal IPN Handling’-Plugin die Option “Für jedes Ereignis neuen Affiliate registrieren” aktivieren.

NOTIZ 2: ‘PayPal IPN Handling’ kümmert sich automatisch um Rückerstattungen — wenn eine zuvor getrackte Transaktion (die zu einer Provision führte) auf PayPal rückerstattet wird, wird sie automatisch auch auf Post Affiliate Pro (Network) rückerstattet.

Zurück zu Integrationen KOSTENLOSES Konto erstellen

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung nehmen wir Ihre Genehmigung an, Cookies einzusetzen, wie festgelegt in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

    ×

    Vereinbaren Sie einen persönlichen Anruf und entdecken Sie, wie Post Affiliate Pro Ihrem Unternehmen helfen kann.

    Wir sind an mehreren Tagen verfügbar

    Einen Anruf vereinbaren