–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

PremiumWebCart IPN-Integration

PremiumWebCart IPN ist ein sehr hilfreiches Werkzeug, mit welchem Sie nicht nur Transaktionsdaten, sondern auch Kundendetails tracken können.

Navigieren Sie in dem Adminbereich von PremiumWebCart auf Warenkorb-Einstellungen > Fortgeschrittene Integration > Pre-populating der Bestellseite und lesen Sie sich durch, wie man einen Produktlink generiert. Erstellen Sie anhand dieser Anleitung eine Produkt-/Bundle-ID.

Der letzte Link sollte so aussehen:
http://www.secureinfossl.com/?con=my_cart&met=addToCart&pid=3579782e28686ed437113e7038a0a7c9

Mit dem folgenden Code können Sie einen “Jetzt Kaufen“-Link erstellen und in dem custom1-Feld einen Trackingwert vorbereiten:

<a href="http://www.secureinfossl.com/?con=my_cart&met=addToCart&pid=3579782e28686ed437113e7038a0a7c9"
id="affCookieLinkId">Buy Now</a>

<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
  PostAffTracker.writeCookieToLink('affCookieLinkId', 'custom1');
</script>

Wie Sie sehen können, gibt es in dem Link eine spezielle ID (id=”affCookieLinkId”) – Diese ist notwendig. Sie müssen Sie in dem Link einfügen, sonst funktioniert das Tracking nicht.

Beachten Sie, dass der Link in dem Code nur ein Beispiel ist. Verwenden Sie Ihren eigenen Code. Wenn Sie das custom1-Feld bereits für etwas anderes benutzen, können Sie andere benutzerdefinierte Felder verwenden – bis zu 5.

IPN-URL einrichten

Richten Sie als Nächstes die URL ein, an die die IPN-Benachrichtigungen gesendet werden. Es ist die URL Ihres Post Affiliate Pro-Plugins:

https://URL_TO_PostAffiliatePro/plugins/PremiumWebCartIPN/pwcipn.php

Navigieren Sie zu Warenkorb-Einstellungen > Fortgeschrittene Integration > PWC IPN und tragen Sie die URL in dem Feld ein. Vergessen Sie nicht, zu speichern.

Plugin aktivieren

Der letzte Schritt ist, Ihr “PremiumWebCart-IPN-Handling“-Plugin auf Post Affiliate Pro zu aktivieren. Konfigurieren Sie es, falls Sie sofort nach einer erfolgreichen Zahlung ein Affiliatekonto erstellen möchten oder falls Sie Bestellungen auf eine besondere Weise verwalten möchten.

Vergessen Sie nicht, Ihre Seite mit dem Klick-Trackingcode zu integrieren, sodass das Verkaufstracking funktioniert.

Zurück zu Integrationen KOSTENLOSES Konto erstellen

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung nehmen wir Ihre Genehmigung an, Cookies einzusetzen, wie festgelegt in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

    ×

    Vereinbaren Sie einen persönlichen Anruf und entdecken Sie, wie Post Affiliate Pro Ihrem Unternehmen helfen kann.

    Wir sind an mehreren Tagen verfügbar

    Einen Anruf vereinbaren