Language switcher

–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

NetSuite

Eine integrierte Cloud-Unternehmenssoftwaresuite, inklusive Unternehmensbuchhaltung, ERP, CRM und eCommerce-Software.

Mit NetSuite können Sie die gesamte Unternehmenssoftwaresuite implementieren und damit Ihr gesamtes Unternehmen besser leiten oder starten Sie mit einem Modul und fügen Sie Funktionen hinzu, wenn Sie sie brauchen.

Die Integrationsmethode nutzt die Fähigkeit, benutzerdefinierte Skripts auf der Dankesseite anzuzeigen. Sie können die Teilsumme, Produktinfo und Bestell-ID tracken.

Verkaufstrackingcode

Loggen Sie sich in Ihrem NetSuite-Adminpanel ein und navigieren Sie zu Einrichtung > Seitenbauer > Webseite einrichten > Analytik-Registerkarte. Tragen Sie den folgenden Code in dem Bereich Bestellbestätigungsseite ein:

<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
function triggerSaleTrack() {
    var rows = document.getElementById("ordersummary_total").parentNode.rows;
    for (var i=1; i<rows.length; i++) {
      var category = "<%=getCurrentAttribute('site','name')%>";
      var productName = rows[i].cells[1].innerHTML;
      var orderId = '<%=getCurrentAttribute('confirmation','ordernumber')%>' + '(' + i + ')';
      var quantity = rows[i].cells[3].innerHTML;
      var price = rows[i].cells[4].innerHTML;

      PostAffTracker.setAccountId('default1');
      var sale = PostAffTracker.createSale();
      sale.setTotalCost(price*quantity);
      sale.setOrderID(orderId);
      sale.setProductID(productName);
      sale.setData1(category);

      PostAffTracker.register();
    }
}
</script>

Speichern Sie Ihre Änderungen.

Verkaufstrackingcode auslösen

Nun haben wir den Verkaufstracker in einer besonderen Funktion definiert, die wir aus der Seitenfußzeile abrufen können. Manche Seitenelemente sind noch nicht geladen, weshalb wir sie aus der Fußzeile abrufen.

Navigieren Sie zu Webseite > Erscheinung > Stile und bearbeiten Sie Ihren Stil. Klicken Sie auf die Unterregisterkarte Körper und scrollen Sie nach unten zu dem Fußzeilencode, der sich am Ende der Seite befindet. Bitte tragen Sie diesen Code dort ein:

<script type="text/javascript">
if (document.URL.indexOf("thanks") != -1) {
  triggerSaleTrack();
}
</script>

Speichern Sie und das war es schon.

Die aktuellste Version von Netsuite

Wenn Sie die aktuellste Version von Netsuite verwenden, müssen Sie einen anderen Code nutzen. Loggen Sie sich in Ihrem Netsuite-Adminpanel ein und navigieren Sie zu Einrichtung > Seitenbauer > Webseite einrichten > Analytik-Registerkarte. Tragen Sie den folgenden Code in dem Bereich Bestellbestätigungsseite ein:

<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
    var itemsInOrder = "<%=getCurrentAttribute('confirmation','orderitems')%>";
    var rows = itemsInOrder.split("||");
    PostAffTracker.setAccountId('Account_ID');

    for (var i=1; i<rows.length; i++) {
      var item = rows[i].split("|");
      var orderId = "<%=getCurrentAttribute('confirmation','ordernumber')%>" + "(" + i + ")";
      var price = item[3] * item[4];

      var sale = PostAffTracker.createSale();
      sale.setTotalCost(price);
      sale.setOrderID(orderId);
      sale.setProductID(item[0]);
      sale.setData1(item[2]);

      PostAffTracker.register();
    }
</script>

Dies sind Werte jedes bestellten Artikels:

  • item[0] = SKU
  • item[1] = item name
  • item[2] = item category
  • item[3] = price
  • item[4] = quantity

Speichern Sie die Änderungen und schon sind Sie fertig.

Einseitige Kauffunktion

Wenn Sie diese neue Funktion von NetSuite integrieren möchten, ist auch dies möglich. Dies ist der Code, den Sie in Ihrer site.js-Datei in dem Ordner Custom/js einbauen können:

<script id="pap_x2s6df8d" src="https://URL_TO_PostAffiliatePro/scripts/trackjs.js" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
_nsCartModel.cart.items.each(function(item, index) {
  PostAffTracker.setAccountId('Account_ID');
  var sale = PostAffTracker.createSale();
  var price = parseFloat(item.price.substring(1));

  sale.setTotalCost(price*parseInt(item.quantity));
  sale.setOrderID(order.internalid);
  sale.setProductID(item.name);

  PostAffTracker.register();
}
);
</script>

Wenn Sie anstelle des Produktnamens (oder zusätzlich dazu) die Kategorie tracken möchten, können sie die Variable ‘category‘ einsetzen. Diese Variable kann direkt verwendet werden, da sie in der Seitenbauer- > Analytik-Registerkarte initialisiert ist.

Vergessen Sie nicht, Ihre Hauptseite mit dem Klick-Trackingcode zu integrieren. Fügen Sie ihn nicht in Ihrem Netsuite-Adminpanel ein, da das Tracking dadurch gestört werden kann.

Back to Integrations Create account for FREE

Our website uses cookies. By continuing we assume your permission to deploy cookies as detailed in our privacy and cookies policy.

×

Schedule a one-on-one call and discover how Post Affiliate Pro can benefit your business.

We’re available on multiple dates

Schedule a call