–Hidden comment

Use attributes in format region_from and region_to= to change the languages showing in language switcher.
Available regions are:
europe_from europe_to
asia_from asia_to
mideast_from mideast_to
america_from america_to

Example:
europe_from=0 europe_to=22 will put all languages (ordered in language switcher settings) from 1 to 21 to Europe region:
asia_from=22 asia_to=25 will put all languages from 23 to 24 (so only 2) into Asia region.

  • Funktionen
  • Handlungsprovision (CPA – Provision pro Handlung)

Handlungsprovision (CPA – Provision pro Handlung)

Was sind Handlungsprovisionen?

Mit der Aktionsprovisionsfunktion können Sie Aktionen definieren, die bestimmen, wann Provisionen gezahlt werden, wie z. B. “pro Aktion”, “pro-Klick” und verschiedene andere “pro”-Szenarien.

Die meisten Affiliate-Programme beschränken Sie darauf, nur Verkäufe oder Leads zu verfolgen. Mit Post Affiliate Pro können Sie JEDE Aktion verfolgen und Provisionen pro Aktion (CPA) an Ihre Partner zahlen.

Auf diese Weise können Sie Provisionen einrichten, einschließlich pro Benutzerregistrierung, geteilte Provisionen, pro Download, pro spezifischem Seitenbesuch und mehr.

Sie können in jeder Kampagne eine unbegrenzte Anzahl von Pro-Aktion-Provisionen erstellen, wodurch Sie die Bewegungen praktisch jedes Besuchers verfolgen können.

Handlungsprovision

Wie sind Handlungsprovisionen vorteilhaft für Verkäufer?

Affiliates werden von ihrer Provisionsrate motiviert. Als Verkäufer ist es Ihre Verantwortung, ihre Affiliates engagiert zu halten. Die Regelung der Provisionsraten ist ein effektiver Weg, wie Sie Ihre Affiliates motivieren und die Verkäufe ankurbeln können. So werden Affiliates dazu angeregt, sich kreative Promostrategien für Ihr Produkt auszudenken. Affiliates tun alles mögliche, um sicherzustellen, dass die erforderliche Handlung für eine Provision von den Besuchern durchgeführt wird. Aber Provisionen führen nicht immer zu Verkäufen. Um eine Provision zu verdienen, könnte man zum Beispiel nur auf einen Link klicken müssen. Diese Anforderungen können von dem Affiliatevermarkter auf Post Affiliate Pro festgelegt werden.

Kosten pro Handlung vs Kosten pro Klick?

Wie der Name schon sagt, haben Kosten pro Handlungs-Vereinbarungen direkt mit Konversionen zu tun. Verkäufe und Anmeldungen sind dabei die häufigsten Handlungen. Dies schließt Vereinbarungen über Klicks aus, welche als Kosten pro Klick oder CPC bezeichnet werden.

CPA liegt am anderen Ende des Spektrums von CPM, während Cost-per-Click (CPC) irgendwo in der Mitte liegt. CPA-Modelle sind im Allgemeinen riskanter für Publisher, da sie sich auf gute Konversionsraten in den Kreativeinheiten und auf der Website des Werbetreibenden verlassen müssen, um Provisionen zu verdienen. Aus diesem Grund ist Affiliate-Marketing die beliebteste Anwendung von leistungsbasierter Preisgestaltung, bei der Händler und Werbetreibende bestimmen, was sie belohnen möchten und wie viel sie zu zahlen bereit sind.

Ressourcen in der Wissensdatenbank

Erfahren Sie mehr über die Aktionsprovisionen

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist die Provision für Affiliate-Marketing?

Die Provision im Affiliate-Marketing ist der Prozentsatz, den ein Affiliate für die Aktionen oder Konversionen erhält, die aus seiner Produktwerbung resultieren.

Inwiefern sind Provisionssätze für Affiliates nützlich?

Die Provisionssätze variieren je nach Einzelhändler. Daher ist die Suche nach dem lukrativsten Affiliate-Netzwerk für Affiliates von entscheidender Bedeutung, und das Erstellen des besten Angebots ist für Händler von entscheidender Bedeutung.

    Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung nehmen wir Ihre Genehmigung an, Cookies einzusetzen, wie festgelegt in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

    ×

    Vereinbaren Sie einen persönlichen Anruf und entdecken Sie, wie Post Affiliate Pro Ihrem Unternehmen helfen kann.

    Wir sind an mehreren Tagen verfügbar

    Einen Anruf vereinbaren